Die nachträglich eingefräste Fussbodenheizung für die Altbausanierung

 


Vorteile

 

  • Keine Stemm- und Schuttarbeiten: Der Bestehende Estrich muss nicht teuer entfernt und erneuert werden
  • Zeitfaktor: Nach kurzer Zeit sind Ihre Räume wieder benutzbar
  • Kein Niveauunterschied: Dank der Frästechnik ist kein weiterer Aufbau notwendig
  • Hoher Komfort: Sie benötigen nun keine Heizkörper mehr und geniessen eine Wassergeführte Fußbodenheizung